Kinderhypnose

Kinderhypnose

Die Kinderhypnose ist ein ganz besonderer Bereich der Hypnose. Heute sind Kinder enormen Stress und Anforderungen ausgesetzt, ohne das dies bewusst von den Eltern forciert wird. Die Fantasie der Kinder ist perfekt für die Hypnose und macht es Ihnen leicht, einfach uns schnell in einen entspannten Zustand zu gelangen.

Stress führt häufig zu Angst und Unsicherheit bei Kindern. Auch traumatische Erlebnisse, Streit mit Freunden, Mobbing in der Schule und Stress mit guten Noten können Wunden hinterlassen, die die Kinder häufig nicht selbst heilen können. Viele Eltern fühlen sich in der Pflicht die bestmöglichen Therapien durchzuführen und sind hinterher erschöpft, weil es kein Weiterkommen gibt. Das führt häufig zu noch mehr Stress und Druck bei Kindern und natürlich auch bei den Eltern.

Mit der fantastischen, blühende Fantasie und der Vorstellungskraft der Kinder wird in der Hypnose gearbeitet. Die Kinder sehen selbst, wie viel Kraft und Mut in ihnen steckt und wozu sie im Stande sind. Das sie selbst in der Lage sind, Ängste wegzuschicken, Unsicherheit abzulegen, nicht mehr ins Bett zu „machen“….

Wichtig ist, das Vertrauen der Kinder zu erreichen. Mit ihnen Hand in Hand einen Schritt nach dem anderen zu gehen. Sie so anzunehmen wie sie sind und ihnen ganz deutlich klar zu machen, das sie einfach einzigartig sind. In der Hypnose werden den Kindern z.B. kleine Helfer mit an die Hand gegeben, bekommen einen Schutzmantel oder einen imaginären Begleiter. So speziell das vorherrschende Problem auch ist, so gezielt wird in der Hypnose gearbeitet.

Geben Sie Ihrem Kind die Möglichkeit, mit Hilfe ihrer Fantasie Probleme zu bewältigen und sich davon zu befreien.